Winterwandern im Paznaun

 

Die tief verschneite Winterlandschaft mit glitzerndem Pulverschnee eröffnet eine faszinierende Welt aus Licht, Schnee und Eis.

In der wunderschönen Silvretta Arena in Ischgl erlebt man den Winter mit seiner beeindruckenden Bergkulisse von seiner sanften Seite.

Die beschaulichen Wanderungen durch die weiße Pracht bieten ruhige Momente zum Entspannen vom Alltag und Kraft tanken.

Winterwanderweg Ischgl – 5 km, Gehzeit ca. 1,5 h, leichte und flache Erkundungstour um Ischgl

Winterwanderweg Mathon – 6 km, Gehzeit ca. 1,5 h, leichte romantische Wanderung zum Wildpark Silvretta (Rückfahrmöglichkeit mit dem Schibus)

Winterwanderweg Ebene – 8,5 km, Gehzeit ca. 2h, leichte gemütliche Tour Richtung Kappl

Winterwanderweg Mutta – 5 km, Gehzeit ca. 1,5 h, leichter Serpentinenweg mit einem herrlichen Blick auf Ischgl

Schmugglertour – ein grenzüberschreitendes Erlebnis mit Shoppingmöglichkeit im zollfreie Samnaun, Bahnen: B3, N1, N6, L1

Paznauner Taja – 11 km, Gehzeit ca. 3,5 h, mittelschwere Wanderung unter Zuhilfenahme der Seilbahnen A1/A3 und C3

Heidelberger Hütte (CH) – 11 km, Gehzeit 3,5 h, mittelschwere Wanderung durch das Fimbatal, Rücktransport zu Fuß oder per Skidoo (Anmeldung +43 (0)664 425 3070).

Alle Wintertouren sind präpariert und gekennzeichnet. Kostenlose Wanderkarten sind beim Vermieter oder beim Tourismusverband erhältlich.

Übersichtskarte Winterwanderwege