Was kann man in Ischgl im Winter machen?

Wir versuchen unseren Gästen hier die interessantesten Unternehmungen für Ischgl im Winter aufzulisten. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie als unser Gast möglich gut informiert sind, sodass Ihnen Nichts entgeht. Deshalb haben wir wichtige Informationen zu den jeweiligen Aktivitäten hinzugefügt für Sie.

Schifahren - Snowboarden - Telemark - Skitouren - Freeriden

Die Silvretta Arena Ischgl/Samnaun ist mit 240 Pistenkilometern, 44 Liften und 1100 Schneekanonen aufgrund seiner Höhenlage über 2300 m eines der schneesichersten und modernsten Schigebiete der Alpen von Ende November bis Anfang Mai.  Laufend wird in die Modernisierung der Aufstiegshilfen und Restaurants sowie in die Erweiterung des Schigebiets investiert, um den Wünschen und Anforderungen unserer Gäste Rechnung zu tragen. 

Anlagen in Betrieb

Die Schmuggelrunde

Skipasspreise & Betriebszeiten

 

Skiverleih & Depots 

In über 8 Schi-Shops in Ischgl und Mathon sowie auf der Idalpe können Sie Ihre Winterausrüstung leihen, warten und auch über Nacht deponieren. Bei Onlinereservierungen wird teilweise ein Rabatt gewährt. Wir empfehlen Ihnen aus guter Erfahrung und guter Lage zur Funitel Bahn SPORT ADLER. 

 

Skischule Ischgl

Für sämtliche Sportarten steht Ihnen hoch qualifiziertes Personal der SCHISCHULE ISCHGL zur Seite. Angeboten werden Kinder- und Erwachsenenkurse, Einzel- und Gruppenunterricht  für Anfänger und Fortgeschrittene, die kleinsten noch-nicht-Schifahrer  können unter Anleitung fachkundiger Schilehrer im Kinderland ihre ersten Versuche im Schnee wagen, aber auch für Erwachsene Anfänger gibt es ein eigenes Schulungsgelände.

 

Ischgl App für Android und Iphone

Sollten Sie sich für einen Urlaub in Ischgl entschieden haben, macht es auf jeden Fall Sinn sich die Ischgl-App downzuloaden. Angefangen von einem umfangreichen Informationsfeld rund um Ischgl, bietet die App auch eine Funktion an mit der Sie Ihre Pistenkilometer aufzeichnen können. Das ganze wird natürlich kostenlos angeboten. ISCHGL APP

 

Weitere Winteraktivitäten

Auch im Tal gibt es mehrere Möglichkeiten, den Winterurlaub sportlich zu nutzen.  Von Ischgl bis Galtür führen gespurte Loipen die LANGLÄUFER und Skater den Bach entlang durch die verschneite Landschaft. Der Einstieg in die Loipe befindet sich gegenüber der Silvretta Seilbahn Talstation, direkt neben dem EISLAUFPLATZ, wo man elegant seine Runden drehen kann aber auch seinen Spaß beim Eishockey oder Eistockschießen findet. Für die romantischen Urlauber bietet sich eine PFERDEKUTSCHENFAHRT nach Mathon oder Galtür an, Abenteuerlustige interessieren sich vielleicht mehr für einen Blick auf Ischgl aus der Vogelperspektive und genießen einen PARAGLEITER TANDEMFLUG vom Pardatschgrat. Bei Schlechtwetter hat man die Möglichkeit, im Freizeitzentrum einen Tag im Erlebnisschwimmbad mit Saunadorf zu entspannen, im Center befinden sich eine Kegel- und Bowlingbahn, die Tennishallenplätze können hier gebucht werden.  Jeden Montag und Donnerstag kann man ab 19 Uhr auf der 7 km langen beleuchteten RODELBAHN von der Idalpe ins Tal sein Können beim Nachtrodeln unter Beweis stellen, jeden Mittwoch und Samstag bietet Galtür das Erlebnis des NACHTSCHIFAHRENS ab 19:30 Uhr an.

Wetterinformation Ischgl

Das Wetter der Woche in Ischgl. Hier finden Sie jede Woche ab Montag das Wochenwetter, Wetterinformationen für Ischgl und Umgebung.